Auskunft über richtige Alarmierung oder Ausrüstung der Feuerwehr

Auskunft über richtige Alarmierung oder Ausrüstung der Feuerwehr (lk) Aus erster Hand konnten sich die Kinder der 3. Klasse über die Aufgaben der Feuerwehr informieren. Georg Lukas und Alexander Hößl, beide aktive Mitglieder der Wehr hatten sich dafür gut vorbereitet und konnten so 29 Schülern umfassend Auskunft geben, etwa über die richtige Alarmierung bei einem Notfall oder die Ausrüstung. Beeindruckt waren alle vom Feuerwehrauto mit seiner speziellen Ausstattung. Klassenlehrerin Irmgard Wittmann bed
Lokales
Plößberg
20.12.2014
7
0
Aus erster Hand konnten sich die Kinder der 3. Klasse über die Aufgaben der Feuerwehr informieren. Georg Lukas und Alexander Hößl, beide aktive Mitglieder der Wehr hatten sich dafür gut vorbereitet und konnten so 29 Schülern umfassend Auskunft geben, etwa über die richtige Alarmierung bei einem Notfall oder die Ausrüstung. Beeindruckt waren alle vom Feuerwehrauto mit seiner speziellen Ausstattung. Klassenlehrerin Irmgard Wittmann bedankte sich für die umfangreiche Wissensvermittlung, die nun die Grundlage bildet für die Unterrichtssequenz Feuerwehr im Heimat- und Sachunterricht. Im Bild die 3. Klasse mit Georg Lukas (links) und Alexander Hößl (rechts). Bild: lk
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.