CSU vertraut auf Lothar Müller

Für langjährige Treue zur CSU ehrte Vorsitzender Lothar Müller Georg Lukas und Hubert Mark (von links). Bild: lk
Lokales
Plößberg
02.03.2015
57
0

Lothar Müller bleibt weiter an der Spitze des CSU-Ortsverbands Plößberg. Neben den Neuwahlen (siehe Kasten) standen Ehrungen im Mittelpunkt der Jahresversammlung im Gasthof "Schwarzer Adler".

Für 55-jährige Treue zur CSU zeichnete der wiedergewählte Vorsitzende Georg Lukas sen. aus. Eine Urkunde für 20-jährige Mitgliedschaft überreichte Lothar Müller an Hubert Mark. Zwei weitere zu Ehrende waren verhindert. Zuvor hatte der Vorsitzende an die Termine der vergangenen Monate erinnert und die Zahl der Mitglieder auf 41 beziffert. Neu bei der CSU sind Dr. Marco Heß und Pia Heymann. In seiner Funktion als Bürgermeister ging Müller auf die Gemeindepolitik ein.

Schriftführerin Claudia Kost berichtete von diversen Versammlungen im Zuge der Kommunalwahl 2014 und erinnerte an eine Herbstwanderung und den Besuch der Schulbaustelle. Weiter verwies sie auf einen Kinderfasching, wobei die CSU mit der Frauen-Union die Bewirtung übernommen habe. In einem kurzen Ausblick machte Lothar Müller auf eine Veranstaltung mit Gerhard Eck im Zuge der Zukunftswochen am 27. April aufmerksam.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.