Für ein behagliches Zuhause

Die Seniorenbeauftragten der Städte, Märkte und Gemeinden zusammen mit dem Leiter der Seniorenfachstelle, Walter Brucker (rechts) und Heimleiterin Michaela Heldwein-Keim (Mitte). Bild: hfz
Lokales
Plößberg
19.11.2014
1
0

Miteinander reden, füreinander da sein - das sind starke Säulen. Gerade auch im Seniorenzentrum "Frohnwiesen", wie die Seniorenbeauftragten aus dem Landkreis sahen.

Das neue Einrichtungskonzept stellte Heim- und Pflegedienstleiterin Michaela Heldwein-Keim auf Einladung der Seniorenfachstelle des Landkreises und des Kreisseniorenbeauftragten Ludwig Spreitzer vor.

In vier Wohngemeinschaften mit jeweils 15 Bewohnern werden derzeit 60 Personen betreut. Das Haus bietet rund um die Uhr Betreuung und Pflege, die sich an den Aktivitäten, Bedürfnissen und Gewohnheiten der Bewohner orientiert. Das Seniorenzentrum hält alle pflege- und hauswirtschaftlichen Dienstleistungen mit Küche, Wäscherei und Betreuungsangeboten in eigener Regie vor. Im Vordergrund stehen das Leben und der Respekt vor dem Menschen. Die Senioren haben die Möglichkeit, selbst noch aktiv zu werden, und können sich im Rahmen der noch vorhandenen Ressourcen einen geregelten Tagesablauf schaffen.

Die Wohngemeinschaft bietet Menschen mit Demenz die Chance, sich selbst wieder zu "spüren" und an alten Erinnerungen anzuknüpfen. Gemeinsame Tätigkeiten wie Haushaltsführung, Kochen, Versorgung von Tieren oder die Arbeit im Kräutergarten wecken alle Sinne. Die barrierefreien Wohnräume sind mit viel Liebe voll ausgestattet.

Jeder Gast kann aber auch sein Zimmer mit eigenen Möbeln, Bildern und Gegenständen bereichern. Die Seniorenbeauftragten konnten beim anschließenden Rundgang durch die Einrichtung vielfache Orientierungshilfen entdecken, die eine Eingewöhnung und Vertrautheit erleichtern, so dass jeder Bewohner im wertvollsten Lebensabschnitt ein geborgenes und behagliches Zuhause erhält.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.