Gaudi für Profis und Amateure

Lokales
Plößberg
08.08.2015
10
0

"Mitmachen und Spaß haben" - so lautet beim Ferienprogramm in der Marktgemeinde das Motto. Es traf schon beim ersten Termin uneingeschränkt zu.

Sechs Angebote umfasst die Veranstaltungsreihe des Vereinskartells. Der Gesangverein bestritt den Auftakt mit einem Kegelturnier auf der Anlage des Brauereigasthofs Riedl. Profis und Nicht-Profis hatten eine Riesengaudi und viel Spaß dabei um herauszufinden wer der oder die Beste wird. Es nahmen insgesamt 48 Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren teil. Nachdem zwei Bahnen vorhanden sind, wurden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt. Seitens des Gesangvereins haben zu Beginn 2. Vorstand Berthold Kinle und Ausschussmitglied Rainer Böckl entsprechende Hinweise. Weitere Mitglieder des Gesangvereins kümmerten sich während des Wettbewerbs um die Hobbysportler in den beiden Gruppen.

Es gab jeweils drei Durchgänge; am Ende des Turniers erhielt jedes Kind eine Gebäckplakette; besonders gestaltete gab es für die ersten drei Platzierungen. Den 1. Platz erreichte Julia Gleißner mit 27 Punkten, den 2. Platz belegte Markus Röckl mit 22 Punkten und auf Platz 3 kam Hanna Haubner mit 21 Punkten.

Kugeln rollen weiter

Mit einer kleinen Brotzeit klang das Angebot aus. Ein Teil der Kinder war so begeistert, dass sie anschließend noch einige Zeit die Kugel rollen ließen.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.