Heitere Lieder

Lokales
Plößberg
25.04.2015
5
0

Zum musikalischen Spaziergang in den Mai lädt der Gesangverein am Samstag, 2. Mai, ein.

Den Konzertabend um 20 Uhr im Kultursaal bestreiten im Gemeinschaftschor die Sänger aus Plößberg, Schönkirch und Wondreb sowie der evangelische Posaunenchor.

Seit einigen Jahren hat der GV 1862 Plößberg den Monat Mai für ein Frühjahrskonzert in seinem Jahresprogramm. Beim Konzert mit dabei sind auch sechs junge Musikerinnen (Romy Wittmann, Luisa Völkl, Sofia Frank, Stefanie Wittmann, Leonie Wittmann, Elisa Ertl) und ein Jungmusiker (Simon Hildebrand). Sie spielen Stücke aus Klassik, Romantik und heutiger Zeit auf Flöte, Querflöte und Trompete. Sie treten als Solisten, im Duett und als Trio auf. Die jungen Künstler werden von Reinhold Schiener betreut und präsentiert.

Der Gemeinschaftschor wird ebenfalls Lieder aus verschiedenen Epochen intonieren. Traditionelle Weisen in moderner Bearbeitung, bekannte Volkslieder aus dem 19. Jahrhundert und heitere und besinnliche Lieder aus anderen Ländern, die bisher in Plößberg noch nicht aufgeführt wurden, bilden den Beitrag der Sänger.

Natürlich sollen die leiblichen Genüsse der Zuhörer nicht vergessen werden: Für Speisen und Getränke wird gesorgt. Der Eintritt ist frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.