Island auf abgelegenen Pisten erkundet

Lokales
Plößberg
21.10.2015
2
0
Rüdiger und Diana Fritsch sind wieder unterwegs auf Abenteuerreise. Am Freitag, 23. Oktober, laden sie um 19.30 Uhr in den großen Saal am Campingplatz ein zum Video- und Bildervortrag, "Island - unterwegs im Herzen der Insel aus Feuer und Eis". Dabei erzählen die beiden Weltenbummler von zwei Islandreisen, bei denen sie insgesamt sieben Wochen mit ihrem Geländewagen vor Ort waren.

Auf abgelegenen Pisten hat das Ehepaar das Herz Islands, das Hochland, bereist. Die Referenten nehmen ihre Reisegruppe mit in eine beeindruckende, raue Landschaft. Die Fahrten führten vorbei an den großen Inlandsgletschern, zu den qualmenden und dampfenden Geysirfeldern und durch zahlreiche tiefe und wilde Gletscherflüsse. Dabei kam den Globetrottern besonders ihre langjährige Offroad-Erfahrung vergangener Reisen zugute. Auch die quirlige Hauptstadt Reykjawik haben Rüdiger und Diana Fritsch auf Bildern und Videos festgehalten. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.