Kapitaler Kürbis

Lokales
Plößberg
06.11.2015
1
0

Spannende Geschichten hörten die Kinder bei der Lesestunde. Und danach durften die Mädchen und Jungen auch noch zum Basteln im Rathaus bleiben.

Die Frauen-Union hatte zu einer Bastel-Lesestunde in die Gemeindebücherei eingeladen, welche diesmal im Mehrzweckraum des Rathauses stattfand. Trotz schönem Wetter waren rund 50 Kinder gekommen. Judith Gleißner las die Geschichte "Zilly und der Riesenkürbis" vor. Die FU-Vorsitzende Tina Zeitler machte hierzu das entsprechende Bodenbild. Nach dem Vorlesen der Geschichte vom Riesenkürbis bastelten die Damen des Bücherei-Teams mit den Kindern einen Papierkürbis. Hier waren die Kinder mit Begeisterung und Schwung dabei.

Die warteten Eltern wurden wieder mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Nächste Lesestunde am Donnerstag, 14. Januar.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.