Mit Jesus der einzig richtige Weg

Die Konfirmanden (von links) Alina Platzer aus Wildenau, Gabriel Ammer aus Plößberg, Andreas Schröml aus Auerberg/Püchersreuth und Jona Niemitz aus Plößberg Pfarrer Michael Kelinske. Bild: lk
Lokales
Plößberg
30.03.2015
21
0
Mit der Konfirmation in einem feierlichen Gottesdienst wurden am Sonntag zwei Mädchen und zwei Buben in die evangelische Kirchengemeinde aufgenommen. Nach dem Kirchenzug erinnerte Pfarrer Michael Kelinske noch einmal an die Zeit der Vorbereitung und verwies auf Petrus, der zu Jesus gesagt hat: "Der Weg mit Dir ist der einzig richtige Weg." Der Gottesdienst wurde musikalisch und gesanglich vom Posaunenchor und dem Chor Nova Musica aus Wildenau mit gestaltet und umrahmt.

Hans Rübl begrüßte für die Kirchenvorsteher die Konfirmanden und bat sie den Worten auch Taten folgen zu lassen. Julia Höning überreichte ihnen Blumen und lud sie zu den Jugendgruppen in Püchersreuth ein. Am Abend fand dann noch eine Andacht in der Kirche in Schönkirch statt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.