Mit Wickel und Zwiebelsäckchen

Lokales
Plößberg
09.03.2015
2
0

Spitzwegerichtee gegen Husten oder Quarkwickel gegen Halsschmerzen - aus der Natur kommen allerlei Rezepte gegen ärgerliche Krankheiten. Die Teilnehmerinnen am Frühstück der Frauen-Union wissen jetzt einiges darüber.

"Alte Hausrezepte der Naturheilkunde - was Großmutter noch wusste" war der Vortrag von Heilpraktikerin Angelika Wegmann überschrieben. Die Referentin aus Trevesen hatte dabei viele interessante Informationen für die Gäste beim Frauenfrühstück am Samstag im Brauerei-Gasthof Riedl. Neben Mitgliedern waren auch Gäste aus Waldershof, Mitterteich und Waldsassen gekommen. Zum Beginn begrüßte Tina Zeitler, die Vorsitzende der Plößberger Frauen-Union, alle Besucher.

Retterspitz gegen Schnupfen

Zur Einführung verwies die Referentin darauf, wie die Leute früher Naturheilmittel angewendet und so bestens für Gesundheit gesorgt hätten. Sie begann mit dem Bereich allgemeine Erkältung und Vorbeugemaßnahmen. Schweißtreibender Tee mit Lindenblüten oder auch Holunderblüten gehörten dazu, daneben Retterspitz gegen Schnupfen. Bei Husten empfahl sie verschiedene Teerezepte wie "Spitzwegerichtee" oder bei Verschleimung "Zwiebelsirup". Bei Halsschmerzen sollte man "Quarkwickel" oder "Thymian-Wickel" machen. Bei Sodbrennen würden Wacholderbeeren helfen. Bei Schlafstörungen empfahl die Referentin ein Lavendelölbad vor dem Schlafengehen. Bei Ohrenschmerzen gebe es mehrere Hilfsmöglichkeiten, wie Kamillenblüten in Olivenöl erhitzt und handwarm ins Ohr geträufelt. Auch eine rohe Zwiebel kleingehackt, in ein Leintuch gefüllt und aufs Ohr gelegt bringe Linderung. Auch das Thema Rheuma und die Behandlungen mit Naturprodukten gehörten zu den Inhalten des Vortrag. Weiter erläuterte Angelika Wegmann die sinnvolle Verwendung von Knoblauch, der seit 5000 Jahren als Arznei genutzt wird und dessen Wirkungen in einigen Bereichen auch wissenschaftlich gesichert sind.

Zum Abschluss bedankte sich Tina Zeitler bei Angelika Wegmann mit einem Präsent.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.