Namensschild am Bankerl

Mit den Bankerl-Paten trafen sich Bürgermeister Lothar Müller und Projektleiterin Tina Zeitler am Freitag. Dabei wurden auch die Schilder übergeben, die auf die Patenschaft verweisen. Bild: lk
Lokales
Plößberg
16.09.2015
5
0
Einen Zwischenstand der "Bankerl-Aktion" zogen Bürgermeister Lothar Müller und Projektleiterin Tina Zeitler am Freitag bei einem Treffen mit den "Bankerl-Paten". Seit Mai haben sich 21 Unterstützer gefunden. Zur Patenschaft gehört natürlich die Pflege des Bankerls sowie die umgebenden Flächen. Dafür wird ein Schild mit den Namen des Paten angebracht. Diese Schildchen konnten bei diesem Treffen den Paten übergeben werden. Bürgermeister Lothar Müller und Projektleiterin Tina Zeitler dankten für die Unterstützung. Wer Interesse an einer Patenschaft hat kann sich an Tina Zeitler wenden, Telefon 913 295, E-Mail tina@zeitler-ploessberg.de. Die Standorte finden sich unter www.fu-ploessberg.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.