Pistenspaß und Après-Ski

Lokales
Plößberg
04.02.2015
0
0
Früh aufstehen mussten die Skifahrer und Snowboarder des SV Plößberg für einen Tagesausflug in die Skiwelt Wilder Kaiser/Brixental. Doch der Ausflug hat sich gelohnt. Schon zum fünften Mal in Folge starteten die Mitglieder zum jährlichen Skiausflug. Um 4 Uhr morgens ging es beim Plößberger Rathaus los. Ziel war Scheffau.

Trotz anhaltenden Regens während der gesamten Anreise herrschten im Skigebiet beste Pistenverhältnisse, so dass einem ereignisreichen Wintersporttag nichts mehr im Wege stand. Nach den letzten Schwüngen im Schnee trafen sich die Wintersportler in einer Bar in Scheffau zum gemeinsamen Après-Ski. Erschöpft, aber gut gelaunt traten die Plößberger um 18 Uhr die Heimreise an. Ein verletzungsfreier Skitag endete um 22.30 Uhr wieder am Rathaus in der Heimat.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.