Platz für Flüchtlinge

Lokales
Plößberg
07.11.2015
8
0

Platz für Flüchtlinge wird auch im Landkreis gesucht. Eine Möglichkeit könnte das ehemalige Faco-Gebäude sein.

Eine erste Voranfrage des Bauträgers hat bereits den Marktgemeinderat beschäftigt. Aber auch die Bürger interessiert das Vorhaben. Deshalb wird die Marktgemeinde jetzt eine Informationsveranstaltung in der neuen Schulaula anbieten. Termin ist am Dienstag, 17. November um 19 Uhr. Nach ersten Auskünften soll auf dem Betriebsgelände an der Flosser Straße durch einen Umbau ein Wohnheim mit Schulungsräumen entstehen. Gedacht ist dieses Gebäude für Flüchtlinge. Dabei geht die Gemeinde von einer Größenordnung von 150 Personen aus.

Mit Eigentümer

Konkrete Angaben sind bei der Informationsveranstaltung zu erwarten. Dazu lädt die Marktgemeinde alle Bürger ein. Zu dem Termin sollen auch Vertreter der Regierung, des Landratsamtes sowie des Grundstückseigentümers kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.