Schuljahresbeginn an Grundschule im alten Gebäude
Mit Frühstück für die Eltern

Lokales
Plößberg
12.09.2015
0
0
Das neue Schuljahr an der Grundschule beginnt am Dienstag im alten Schulgebäude. Die Schulanfänger und ihre Eltern treffen sich um 8.15 Uhr in der Pausenhalle. Dort werden sie von der Klassenlehrkraft, der Rektorin und dem Bürgermeister in Empfang genommen. Der Elternbeirat lädt die Eltern zu einem Frühstück ein. Um 10 Uhr Schulanfangsgottesdienst in der katholischen Kirche, danach endet der erste Schultag. Die Schüler der Klassen 2 bis 4 werden am ersten Schultag um 7.45 Uhr von den Lehrkräften in der Pausenhalle abgeholt. Für die Klassen 2 bis 4 endet der erste Schultag um 11.20 Uhr. Weitere Informationen (Busplan usw.) erhalten die Schüler am ersten Schultag.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401132)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.