Urkunde für Kinderkrippe "Wirbelwind"

Lokales
Plößberg
15.07.2015
1
0
Zu einem Familiennachmittag hatte die Kinderkrippe Wirbelwind am Sonntagnachmittag eingeladen. Angeboten wurde neben Kaffee und Kuchen auch eine Tombola. Vielen Eltern waren mit Kindern zu der Einrichtung an der Blumenstraße gekommen.

Unter den Gästen fanden sich zudem Bürgermeister Lothar Müller und einige Marktgemeinderäte. Müller nutzte die Gelegenheit, an die Krippenleiterin Stephanie Siegert eine Urkunde über die Namensgebung "Kinderkrippe Wirbelwind" zu übergeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.