Viel Spaß mit Minigolf und Bogenschießen beim Spielplatzfest

Viel Spaß mit Minigolf und Bogenschießen beim Spielplatzfest (lk) Viel Abwechslung wurde den jungen Besuchern beim Spielplatzfest am vergangenen Sonntag am Campingplatz am Großen Weiher geboten. Beginn war ab 15 Uhr mit einem Minigolfturnier, Torwandschießen, Büchsenwerfen und Bogenschießen. Jedes Kind erhielt kostenlos ein Eis und ein Getränk. Fürs leibliche Wohl war bestens gesorgt mit Hamburgern, Bratwürsten, Brezen und Käse sowie mit Getränken. Alle Kinder im Alter vom 5 bis 14 Jahren waren eingelad
Lokales
Plößberg
01.07.2015
10
0
Viel Abwechslung wurde den jungen Besuchern beim Spielplatzfest am vergangenen Sonntag am Campingplatz am Großen Weiher geboten. Beginn war ab 15 Uhr mit einem Minigolfturnier, Torwandschießen, Büchsenwerfen und Bogenschießen. Jedes Kind erhielt kostenlos ein Eis und ein Getränk. Fürs leibliche Wohl war bestens gesorgt mit Hamburgern, Bratwürsten, Brezen und Käse sowie mit Getränken. Alle Kinder im Alter vom 5 bis 14 Jahren waren eingeladen. Die Preisverleihung fand gegen 17.30 Uhr am Campingplatz statt. Alle teilnehmenden Kinder hatten ihren Spaß an den Spielen. Es waren mehr als 30 Kinder gekommen. Zum Abschluss der Wettbewerbe erfolgte eine Preisverteilung, bei denen sich die Kinder ihre Gewinne aus dem reichhaltigen Angebot selbst aussuchen konnten. Beim Minigolfturnier belegten jeweils den Platz 1 Sarah und Bastian Narr, Platz 2 erreichte Christina Bock und auf Platz 3 kam Sofia Frank. Beim Büchsenwerfen wurde der 1. Platz von Sarah Narr belegt. Der 2. Platz wurde dreimal erreicht, von Willi Berger, Antonia Grüner und Janick Rieß. Den 3. Platz erzielte Philippe Gonsior. Beim Bogenschießen siegte Antonia mit 130 Punkten, vor Lea mit 105 Punkten sowie Juliana und Christina mit jeweils 95 Punkten. Beim Torwand Wurf konnte Philippe mit 40 Punkten den 1. Platz erreichen. Der 2. Platz mit jeweils 30 Punkten wurde von Bastian und Elly erzielt. Der 3. Platz mit jeweils 20 Punkten wurde 8-mal erreicht und zwar von Angelina, Elias, Willi, Daniel, Susanna, Sarah, Bastian und Lea. Preise gab es für alle Teilnehmer und zum Abschluss erhielten die Kinder von Karola Sailer, der Campingplatzpächterin, noch ein Eis. Der Erlös des Kinderspielplatzfestes ist für den Unterhalt und den Betrieb des Spielplatzes am Campingplatz. Im Bild die Preisträger und weitere Teilnehmer mit Karola Sailer (hinten links). Bild: lk
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.