Weniger Übernachtungen

Lokales
Plößberg
27.03.2015
0
0
Bei der Generalversammlung des Fremdenverkehrsvereins im Gasthof Lindner (Bertl) legte Birgit Weininger von der gemeindlichen Gästeinformation die aktuellen Zahlen vor. Bei den Übernachtungen ist 2014 im Vergleich zum Vorjahr bei den gewerblichen Betrieben ein Rückgang von 12,4 Prozent zu verzeichnen. Ähnlich die Entwicklung bei den allgemeinen Übernachtungszahlen, die von 21 830 auf 17 214 gesunken sind. Birgit Weininger teilte weiter mit, dass 3365 Ankünfte zu verzeichnen waren, im Jahr 2013 waren es 4030.

Weiter sei die Bettenzahl von 182 auf 157 zurückgegangen. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer lag bei 5,2 Tagen. Weininger verwies noch auf die 10. Plößberger Krippenschau vom 28. November 2015 bis 9. Januar 2016. Von der Ausstellung erwartete sich Weininger auch einen Werbeeffekt für den Fremdenverkehr.

Vorsitzender Reiner Hopf erinnerte in seinem Bericht an die Mitwirkung beim Bürgerfest, die Gästeehrungen oder die Teilnahme an der Werbeveranstaltung in Nürnberg. Bürgermeister Lothar Müller verwies auf die Werbegemeinschaft der ARGE Stiftland und die Zusammenarbeit mit der Steinwaldallianz. Unter "Wünsche und Anträge" wurde noch auf die Verbesserung beim Schaukasten verwiesen.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.