Mehr Wasser

Politik
Plößberg
03.08.2016
19
0

In die Marktgemeinde wird mehr Wasser fließen. Der Gemeinderat erhöhte bei der Sitzung am Montag die Liefermenge durch die Steinwaldgruppe.

Rund 110 000 Kubikmeter Wasser sollen künftig durch die Steinwaldgruppe in die Marktgemeinde gepumpt werden. Bisher waren in dem Wasserlieferungsvertrag 84 000 Kubikmeter durch die Steinwaldgruppe geliefert worden. Bei der Sitzung wurde weiter dem Bauantrag von Thomas Adam aus Schönthan zugestimmt. Adam plant den Bau einer Kleinbiogasanlage.

Seitens der Räte wurde noch auf verschiedene Schäden hingewiesen. Dabei wurde auch auf das Parken auf der Grünfläche bei der Dorfeiche in Wildenau kritisiert. Hier sollen entsprechende Hinweisschilder für ein Parkverbot aufgestellt werden. Weiter wurde wegen Arbeiten an der Brücke über den Stausee unterhalb des Frankengutes nachgefragt. Bürgermeister Lothar Müller informierte, dass durch das Planungsbüro noch nicht alle Untersuchungen abgeschlossen sein.

Für Flüchtlinge hält die Marktgemeinde auch die entsprechenden Basis-Informationen bereit. Diese finden sich auf der Homepage der Gemeinde, teilte der Bürgermeister mit.

Müller konnte bei der Sitzung auch einen Termin der Feuerwehr Schönkirch weitergeben. So soll am Sonntag, 14. August, die Segnung des neuen Tragkraftspritzenfahrzeuges erfolgen. Die nächste Sitzung des Marktgemeinderates findet am Montag, 5. September, statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.