Fußball
15 Neue im Kader

Mit 15 neuen Spielern geht Kreisligist SV Plößberg in die Saison 2016/17. Stehend von links: Trainer Harald Walbert, Ali Sepahvad, Florian Stadler, Fanar Kassem, Fabian Klinnert, Karl Frank, David Schön, Michael Benner und Abteilungsleiter Rainer Böckl. Vorne von links: Julian Schön, Jonas Ziegler, Philipp Zölch, Andreas Reichl und Florian Prantzke. Auf dem Bild fehlen Marcel Grünauer, Patrick Konrad und Nico Planner. Bild: Gebert
Sport
Plößberg
02.07.2016
232
0

Mit der ersten Mannschaft in der Kreisliga Weiden Nord vorne mitspielen, mit der "Zweiten" den sofortigen Wiederaufstieg in die A-Klasse schaffen - diese Ziele setzt sich der SV Plößberg für die Saison 2016/17. Bei der Realisierung sollen 15 neue Spieler mithelfen, 7 Neuzugänge und 8 aus der eigenen Jugend.

Mit Florian Stadler (SpVgg SV Weiden II) und Florian Prantzke (DJK Neustadt/WN) wechselten zwei Akteure von Ligakonkurrenten ins Stiftland. Ein alter Bekannter ist Michael Benner, der vom TSV Reuth nach Plößberg zurückkehrt. Neu sind ferner Karl Frank (SV Altenstadt/WN), Marcel Grünauer (SpVgg Schirmitz), Fanar Kassem (Syrien) und Ali Sepahvad (Iran). Aus der eigenen A-Jugend, die den Aufstieg in die Kreisliga geschafft hat, rücken Fabian Klinnert, Patrick Konrad, Nico Planner, Andreas Reichl, David Schön, Julian Schön, Jonas Ziegler und Philipp Zölch in den Kader der ersten und zweiten Mannschaft auf.

Nicht mehr zur Verfügung stehen fünf Akteure. Marco Zeus (ATSV Tirschenreuth) und Tobias Schiener (SV Störnstein) treten ihre erste Trainerstelle an. Michael Gleißner wechselt zum SC Luhe-Wildenau, Stefan Mois beendet seine Laufbahn und Stefan Walter legt eine Pause ein.

Mit dem Gewinn des Turniers um den Zaha-Cup in Schönhaid (6:0 gegen die SpVgg Wiesau und 2:0 gegen die Sportfreunde Kondrau) ist der Start in die Vorbereitung gelungen. Das zweite Testspiel bestreitet der SV Plößberg am Sonntag, 3. Juli, bei Bezirksliga-Aufsteiger TSV Tännesberg. Bis zum Punktspielauftakt am 31. Juli stehen noch folgende Vorbereitungsspiele auf dem Programm: 10. Juli gegen SV Störnstein, 16. Juli gegen SpVgg 13 Selb und 24. Juli Pokalturnier beim SV Schönkirch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fußball (1556)SV Plößberg (47)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.