Laufspaß für Jung und Alt

Ein voller Erfolg war der 1. Plößberger Weiherlauf im vergangenen Jahr (Bild). Die zweite Veranstaltung dieser Art wird am 25. Juni im Rahmen des OVL-Cups ausgetragen. Archivbild: gbj
Sport
Plößberg
18.06.2016
74
0

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr geht am Samstag, 25. Juni, der 2. Plößberger Weiherlauf über die Bühne. Dabei macht auch der Oberpfälzer Volkslauf Cup (OVL-Cup) Station in Plößberg. Erwartet werden rund 250 Läufer, darunter wieder zahlreiche Kinder.

Unter dem Motto "Laufen macht Schule" arbeiten die Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) der Grundschule Plößberg und der Sportverein Plößberg seit Jahren zusammen. Derzeit nehmen 52 Kinder aus den Klassen 1, 2 und 3 - aufgeteilt in zwei Gruppen - an dieser Aktion teil. Neben einer zusätzlichen Sportstunde (Lauf-AG) werden auch Nordic Walking, Langlauf und Inlineskating trainiert. Walkingstöcke und komplette Langlaufausrüstungen können kostenlos in der Grundschule ausgeliehen werden.

Seit 2011 starten die SAG-Kinder für den SV Plößberg bei Wettkämpfen. Dazu wurde im Verein die Sparte Laufgruppe gegründet. Der Gruppe haben sich inzwischen auch Jugendliche und Erwachsene angeschlossen, so dass derzeit etwa 50 aktive Läufer für den Verein starten. Seit kurzem gibt es auch eine Nordic-Walking-Gruppe, die sich immer sonntags parallel zum Kindertraining von 18 bis 19 Uhr trifft. Die Betreuung erfolgt durch Übungsleiter, Lehrer, Eltern und Jugendliche. Das Training für Erwachsene findet dienstags und donnerstags um 19 Uhr statt.

Mit dem 2. Plößberger Weiherlauf am Samstag, 25. Juni, wagen die Verantwortlichen einen weiteren Schritt: Erstmals ist der Verein dabei Ausrichter eines der neun Läufe des OVL-Cups. Auf die zahlreichen Teilnehmer warten viele Ehren- und Sachpreise. Start und Ziel ist das Sportgelände des SV Plößberg.

Der erste Start erfolgt am Samstag, 25. Juni, um 13 Uhr für die Bambinis über 500 Meter. Es folgen um 13.15 Uhr die Kinder U10 und U12 (1500 Meter), um 13.30 Uhr die Kinder U14 und Jugend U16 (2300 Meter) und um 14 Uhr die Jugend U18 und U20, Frauen, Senioren ab M60, Hobbyläufer und Walker (4600 Meter). Der Hauptlauf der Männer bis M55 über 9200 Meter wird um 14.45 Uhr gestartet. Die Siegerehrung beginnt gegen 15.45 Uhr. Anmeldung bis Donnerstag, 23. Juni, 19 Uhr, im Internet (www.ovlcup.de). Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich.

Die Straße zum Großen Weiher ist während des Wettkampfes gesperrt, die Feuerwehr regelt den Verkehr und weist auch die Parkmöglichkeiten für Läufer und Weiher- beziehungsweise Campingplatzbesucher aus. Für Kinder werden Spiele angeboten, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.