Drei Gruppen der Feuerwehr Beidl beweisen Einsatzbereitschaft

Vermischtes
Plößberg
28.09.2016
17
0

Beidl. Ihre Schlagkraft stellte jetzt die Feuerwehr Beidl unter Beweis. Nach mehreren Übungen war es soweit: Drei Einsatzteams stellten sich der Leistungsprüfung "Gruppe im Löscheinsatz". Bei strömendem Regen traten die Brandschützer am Fußballplatz an. Nach kurzzeitigen Schwierigkeiten klappte alles, wie es sollte und alle Teilnehmer konnten am späten Nachmittag ihre Abzeichen in Empfang nehmen (siebenmal Stufe Bronze, neunmal Stufe Silber, zweimal Stufe Gold und zweimal Stufe Gold/Grün). Als Schiedsrichter waren Kreisbrandinspektor Lorenz Müller, Kreisbrandmeister Helmut Czepa und Kreisbrandmeister a. D. Willi Horn nach Beidl gekommen. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Beidl (119)Feuerwehr Beidl (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.