Feuerwehr testet Funktionen - Erste Pizza zubereitet
Backofen in Beidl angeheizt

Erstmals wurde der neue Beidler Backofen angeheizt. Beim italienischen Abend am 11. Juni können dann leckere Pizzas in dem Ofen zubereitet werden.
Vermischtes
Plößberg
04.06.2016
67
0

Beidl. Einen "historischen Moment" erlebte die Ortsgeschichte am Sonntag vor Fronleichnam: Der Beidler Backofen wurde erstmalig angeheizt. Nach ein paar Worten des Dankes und einem Gebet wurde Josef Busl mit dem ersten Einheizen beauftragt. Schon nach kurzer Zeit stieg eine Rauchsäule aus dem Kamin. Im Wochenverlauf wurde der Ofen langsam auf seine maximale Temperatur hoch geheizt, so dass der Schamottmörtel seine endgültige Festigkeit erreichen konnte. Am Fronleichnamsabend war es dann soweit, die erste Pizza wurde in den Backofen geschoben. Hier konnten die Beidler Feuerwehrler die Funktion testen, so dass sie auch am italienischen Abend zurecht kommen werden.

Italienischer Abend


Der italienische Abend findet am 11. Juni am gewohnten Platz beim Feuerwehrhaus statt. Aber heuer werden die Spezialitäten erstmals aus dem neuen Backofen kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr Beidl (9)Backofen Beidl (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.