Fünfkampf im Festzelt

Vermischtes
Plößberg
23.05.2016
33
0

"Kumm af Beidl und trink a Seidl" lädt die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) zu ihrem 60-jährigen Gründungsjubiläum ein. Über die Bühne gehen die Feierlichkeiten im Festzelt auf dem Leonhardiplatz von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. Mai.

Beidl. Die KLJB wurde im Herbst 1956 auf Initiative des damaligen Pfarrers Joseph Gruber gegründet. Die Wurzeln der kirchlichen Jugendarbeit gehen aber viel weiter zurück. Sie liegen im Katholischen Burschenverein Beidl, der 1929 durch den damaligen Ortspfarrer Josef Hamann ins Leben gerufen worden war. Dieser Verein sollte aber nur bis zum Jahr 1933 bestehen, da im Dritten Reich alle kirchlichen Vereinigungen verboten wurden. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die kirchliche Jugendarbeit wieder forciert und schließlich im Jahr 1956 die KLJB Beidl gegründet. Die Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen beginnen am Freitag, 27. Mai, um 19 Uhr mit einem Bayerischen Abend im Festzelt. In gemütlicher Atmosphäre werden Oberpfälzer Schmankerln serviert, wie zum Beispiel hausgemachter O'batzter oder Geräuchertes. Als Besonderheit werden "Schnaps-Meter" angeboten. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die "Falkenberger Karpfenmusik".

Vier Barbereiche


Am Samstag, 28. Mai, ab 20 Uhr kommt die Jugend bei der 4-Seasons-Party auf ihre Kosten. Diese Veranstaltung verbindet das Beste aus allen vier Jahreszeiten. In vier verschiedenen Barbereichen werden Getränke aus dem Frühling, Sommer, Herbst und Winter angeboten. Für die richtige Partystimmung sorgen DJ Gruvy sowie das DJ-Team "Die Gipfelstürmer". Mit dem Kirchenzug (Aufstellung um 9 Uhr) wird der Sonntag, 29. Mai, eingeläutet. Um 9.30 Uhr zelebriert Kaplan Thomas Kraus - Ehrenmitglied der KLJB Beidl - den Festgottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Anschließend Frühschoppen und Mittagessen im Festzelt, dazu spielt die Großkonreuther Blasmusik.

Am Nachmittag steht ab 14 Uhr der 1. Beidler Fünfkampf (Disziplinen noch geheim) im Mittelpunkt. Die Anmeldung dazu ist noch zwischen 13 und 14 Uhr im Festzelt möglich. Es treten Vierer-Teams in fünf Disziplinen gegeneinander an. Für Kinder gibt es ein Unterhaltungsprogramm, unter anderem einen "Mini-Fünfkampf". Zudem wird im Zelt Kaffee und Kuchen angeboten. Am Abend gemütlicher Festausklang.

FestprogrammFreitag, 27. Mai: 19 Uhr Bayerischer Abend mit der "Falkenberger Karpfenmusik" (Eintritt frei). - Samstag, 28. Mai: 20 Uhr 4-Seasons-Party mit DJ Gruvy und dem DJ-Team "Die Gipfelstürmer" (Eintritt 5 Euro). - Sonntag, 29. Mai: 9 Uhr: Aufstellung zum Kirchenzug, 9.30 Uhr Festgottesdienst, anschließend Frühschoppen und Mittagessen, 14 Uhr "1. Beidler Fünfkampf" (Anmeldung von 13 bis 14 Uhr), Kaffee und Kuchen im Festzelt, Unterhaltungsprogramm für Kinder, am Abend gemütlicher Festausklang. (gbj)
Weitere Beiträge zu den Themen: Gründungsjubiläum (13)KLJB Beidl (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.