Mit der Spitze sehr zufrieden

Vermischtes
Plößberg
26.11.2016
16
0

Beim Frauenbund herrscht gute Stimmung. Beim jüngsten Treffen konnten gleich vier neue Mitglieder begrüßt werden.

Beidl. Einen sehr guten Besuch verzeichnete der KDFB-Zweigverein bei seiner Generalversammlung mit Neuwahlen. Vorstandssprecherin Brigitte Bauer brachte zu Beginn ihre Freude über den voll besetzten Pfarrsaal zum Ausdruck. Sie begrüßte neben den Frauen Bezirksvorsitzende Margareta Nies und Geistlichen Beirat Pfarrer Thomas Thiermann. Gleich zu Beginn der Veranstaltung wurde die Tagesordnung um einen Punkt erweitert: Vier neue Mitglieder durften im Verein willkommen geheißen werden.

Im Anschluss erinnerte Schriftführerin Laura Gleißner an die zahlreichen Aktivitäten in den zurückliegenden vier Jahren. Dazu gehörten Maiandachten, Gebetsabende und Vorträge sowie zahlreiche Ausflüge. Martina Adam wurde nach der Kassenprüfung von Luzia Richtmann und Alexandra König eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt. Nach der Entlastung der Vorstandschaft führte Margareta Nies zügige Neuwahlen durch. An der Führungsspitze wurde das bisherige Vorstandsteam bestehend aus Brigitte Bauer, Lisa Schön und Helga Mark im Amt bestätigt. Auf eigenen Wunsch stellten sich Franziska Schön und Martina Adam nicht mehr zur Wahl. Sie wurden mit Dankesworten und einem Geschenk verabschiedet. In das Amt der Kassiererin wurde Christina Karwath gewählt und die Schriftführung übernimmt Laura Gleißner. Als Beisitzerinnen fungieren Ingrid Kost, Claudia Pschierer, Monika Jäger, Monika Schön, Evi Grüner und Julia Wildgans.

Mit Zustimmung der anwesenden Mitglieder wurden zwei Anträge der Vorstandschaft beschlossen: Künftig wird einmal im Jahr eine Messe für alle verstorbenen Mitglieder gelesen. Die bisherige Regelung der einzelnen Gedenken ist nicht mehr möglich, da durch die Bildung der Pfarreiengemeinschaft weniger Gottesdienste in Beidl stattfinden. Außerdem wird im Requiem als Zeichen der Mitgliedschaft im Verein eine Frauenbund-Kerze mit blauem Tuch im Altarraum entzündet. Mit einem Bilderrückblick endete die Versammlung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Generalversammlung (48)KDFB Beidl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.