PNP jetzt erhältlich
Lustige Geschichten

Das erste Exemplar der Plößberger Faschingszeitung überreichte Präsident Uli Wittmann (links) an Bürgermeister Lothar Müller (rechts), im Hintergrund Hofmarschall Philipp Krapfl. Bild: gbj
Vermischtes
Plößberg
22.01.2016
15
0

Rechtzeitig zum Inthronisationsball war die Plößberger Faschingszeitung fertig. Präsident Uli Wittmann überreichte das erste Exemplar an Bürgermeister Lothar Müller. In dem 32-seitigen Werk werden die Prinzenpaare und alle weiteren Aktiven mit ihren Gruppen (Garden, Hofstaat usw.) vorgestellt.

Zudem wird die eine oder andere lustige Geschichte erzählt. Die "Plößberger Närrischen Nachrichten", kurz PNN, sind in den Bäckereien Hopf und Horn sowie im Edeka-Markt erhältlich.

Die Lektüre wird auch bei den weiteren Veranstaltungen der Faschingsgesellschaft verkauft, bei der Prunksitzung (30. Januar), beim Bunten Nachmittag (31. Januar) und beim Kehraus am Faschingsdienstag (9. Februar). Der Preis beträgt "mindestens" 2,22 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.