Prächtige Zwerge und Schecken

Die Preisträger für Geflügel mit Bürgermeister Lothar Müller und Vorstand Udo Hildebrand (rechts). Bilder: lk (2)
Vermischtes
Plößberg
23.11.2016
1
0

Birkenfarbige Wyandotten und blaue Wiener, die alle gab es bei der Lokalschau in Plößberg zu bewundern. Jetzt durften die Züchter Preise entgegennehmen.

Eine "gute Tierqualität" bescheinigte Vorsitzender Udo Hildebrand den Ausstellern bei der Lokalschau für Kaninchen und Geflügel am Wochenende. Im Gasthof Bayerischer Hof erfolgte jetzt die Preisverleihung.

Neun Rassen


Tina Zeitler, Ausstellungsleiterin für Kaninchen, informierte, dass 92 Kaninchen in neun verschiedenen Rassen und Farbenschlägen ausgestellt wurden. Den Landesverbandsehrenpreis erhielt Harald Schefter (Blaue Wiener, 385,5 Punkte), den Jugendlandesverbandsehrenpreis Lisa-Marie Schiener (Widderzwerge schwarz, 385,5 Punkte). Der Bezirksverbandsehrenpreis ging an Jasmin Schiener (Blaue Wiener, 384,5 Punkte) und an Joachim Härtl (Rote Neuseeländer, 385,5 Punkte). Die beste 0.1 hatte mit Widderzwerge schwarz Lisa-Marie Schiener mit 97 Punkten. Bester 1.0 für Harald Schefter (Blaue Wiener,t 97 Punkte). Vereinsmeister wurden Joachim Härtl (Rote Neuseeländer, 577,5 Punkte) und bei der Jugend Marie Schiener (Widderzwerge schwarz, 579 Punkte).

Pokale für Geflügezüchter


Vorsitzender Udo Hildebrand nahm anschließend die Preisverteilung für die Geflügelzüchter vor. Pokale (gespendet von Annette Karl und Hannelore Bienlein-Holl) erhielten Nadine Ries und Anna Lena Ries (Sterntauben silberschuppe schwarz). Bei den Erwachsenen erhielt Thomas Gühl einen Pokal (Bernhardiner-Schecke blau). Einen Bezirksverbandsjugendpreis erhielten Eva Hildebrand (Zwergentenblau-gelb), Pascal Beer (Zwerg-Dresdner braun) und Nadine Ries (Startauben silberschuppe schwarz). Einen Landesverbandsjugendpreis konnten Anna Hildebrand (Zwergenten weiß) und Elia Schiener (Zwerg Brahma isabell gebändert) entgegennehmen.

Bei den Erwachsenen erhielten Landesverbandsprämien Margit Schiffl (Streicherenten silber-wildfarbig), Udo Hildebrand (Zwergenten weiß, Zwergenten blau-gelb), Harald Schefter (Zwerg Wyandotten gold weiß gesäumt), Michael Cibis (Zwerg Wyandotten birkenfarbig) und Alfons Scharnagl (Elsterkröpfer blau).

Vereinsmeister wurden bei der Jugend Anna Hildebrand (Zwergenten weiß) sowie bei den Erwachsenen Thomas Gühl (Tauben, Bernhardiner Scheck blau, 570 Punkte), Michael Cibis (Hühner, Wyandotten birkenfarbig, 573 Punkte) und Udo Hildebrand (Wassergeflügel, Zwergenten weiß, 385 Punkte).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.