Rainer Christoph bietet Schülern spannende Geschichte
Aus Wenzel wurde Kaiser Karl IV.

Der ehemalige Grundschulrektor Rainer Christoph hatte für die Kinder der 3. Klasse viele interessante Geschichten über Kaiser Karl IV. Bild: lk
Vermischtes
Plößberg
13.04.2016
13
0

Die 3. Klasse konnte den ehemaligen Grundschulrektor Rainer Christoph zu einer interessanten Geschichtsstunde begrüßen. In diesem Jahr jährt sich der Geburtstag von Kaisers Karl IV. zum 700.mal. Da dieser Kaiser im Laufe seines Lebens insgesamt 52mal auf der Goldenen Straße von Nürnberg nach Prag unterwegs war und dabei auch durch Plößberg reiste, ist diese Geschichtsepisode immer wieder Thema im Heimat- und Sachkundeunterricht. Rainer Christoph erzählte den Schülern sehr interessante Details aus dem Leben dieses Kaisers: geboren als Wenzel, getauft in Nürnberg, erzogen in Paris, wo er von seinem Onkel den Namen Karl bekam. Rainer Christoph erzählte nicht nur spannende Geschichten, sondern verdeutlichte seine Ausführungen auch mit Bildern, die das Leben des Königssohns anschaulich schilderten. Er gab den Kindern auch noch einen Bilderbogen an die Hand, mit dem sie den Lebenslauf des Kaisers nachgestalten können.

Weitere Beiträge zu den Themen: Grundschule Plößberg (11)Rainer Christoph (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.