Ein Meister seines Faches

Stolz präsentieren Sebastian Kraus und sein Lehrherr Wilhelm Horn den Meisterbrief. Bild: hfz
Wirtschaft
Plößberg
17.06.2016
182
0
Den Meisterbrief für das Bäckerhandwerk konnte kürzlich Sebastian Kraus aus Plößberg in Empfang nehmen. Der jetzt 24-Jährige begann seine Ausbildung im September 2007 in dem seit 1875 bestehenden Traditionsbetrieb, der "Mädl-Bäckerei" von Wilhelm Horn in Plößberg.

Die Lehre schloss Kraus im Frühjahr 2010 erfolgreich mit der Gesellenprüfung ab. Nach verschiedenen Vorbereitungskursen im Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz in Straubing wurde Sebastian Kraus zusammen mit über 1000 jungen Meistern aus Ostbayern in Straubing der Meisterbrief überreicht.

Betriebsleiter Wilhelm Horn sowie die gesamte Belegschaft der "Mädl-Bäckerei" freuen sich über das gute Ergebnis und wünschen dem frisch gebackenen Bäckermeister weiterhin viel Erfolg. Sebastian Kraus wird weiterhin in seinem Ausbildungsbetrieb tätig sein. Mit dem neuen Meister, je einem Gesellen und Lehrling, sieben Damen in Verkauf und Service blickt Inhaber Wilhelm Horn voller Zuversicht nach vorne.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.