Ausstellung mit Spielsachen der früheren Generation bei Zweirad Berghammer
Carrera-Bahn und Zierschlitten

Gemäß dem Ausstellungsmotto "Technik - Hobby - Freizeit - Kunst" sind die Exponate sehr vielfältig. Bild: ads
Freizeit
Poppenricht
28.12.2015
84
0

Witzlhof. Nach einer längeren Pause hat der Poppenrichter Ortsheimatpfleger Hans Prem wieder eine Ausstellung in den Räumen von Zweirad Berghammer zusammengestellt, die zwischen den Jahren täglich bis Sonntag, 3. Januar, von 14 bis 17 Uhr geöffnet ist.

"In Zeiten von I-Pad, I-Phone und Medienflut liegt es mir am Herzen, gerade der jüngeren Generation zu zeigen, womit die frühere Generation gespielt hat. Deshalb haben viele Spielsachen Eingang in die Ausstellung gefunden", erklärte Prem. Neben zwei Carrerabahnen - eine jüngeren Datums und eine aus den 1960er-Jahren - ist eine Modelleisenbahn der Marke Piko mit verschiedenen Zuggarnituren zu sehen. Darüber hinaus wird eine ganze Reihe von Modellflugzeugen in diversen Maßstäben und aus verschiedenen Zeiträumen gezeigt, die Werner Voggenreiter gebaut hat.

Ein richtiger Hingucker ist der imposante ländliche Zierschlitten aus der großen Sammlung von Hans Prem. Das gute Stück soll aus der Zeit um 1800 stammen. Die zahlreichen schönen Motive auf dem Schlitten deuten auf eine Herkunft aus Böhmen hin.

Gemäß dem Ausstellungsmotto "Technik - Hobby - Freizeit - Kunst" sind die Exponate sehr vielfältig. So zeigt Prem eine Auswahl alter Kameras und mechanischer Taschenuhren aus den 30er- bis 50er-Jahren. Weiter sind zu sehen Produkte aus Guss- und Schmiedeeisen, etwa historische Türschlösser und Kunstschmiedearbeiten aus dem Antikhof von Peter Fischer aus Moos, sowie Kunst- und Gussbilder mit verschiedenen Motiven. Ein Liegefahrrad mit Pressluftantrieb, das Studenten der OTH entwickelten, und zwei Beach-Cruiser für jugendliche Radfahrer runden die Ausstellung ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.