Erster Auftritt des Gesangvereins Traßlberg unter Leitung der neuen Dirigentin Saskia ...
Glanzvolle Premiere

Erstmals unter seiner neuen Leiterin Saskia Krügelstein trat der Gesangverein Traßlberg auf. Bild: hfz
Kultur
Poppenricht
13.05.2016
26
0

Traßlberg. Mit Bravour meisterte die neue Chorleiterin des Gesangvereins Traßlberg, Saskia Krügelstein, ihren ersten öffentlichen Auftritt mit den Traßlberger Sängern beim Muttertagssingen in der katholischen Pfarrkirche Poppenricht. Nachdem Vorsitzender Richard Neudecker allen Muttis und Omas zu ihrem Ehrentag beglückwünscht hatte, sang das 23 Mann starke Ensemble "Gondellied", "Nur frisch gesungen", "Schifferlied - es löscht das Meer die Sonne aus" und "Kein schöner Land". Mit viel Beifall dankten Pfarrer Dominik Mitterer und die vielen Kirchenbesucher für den schönen Vortrag. Beim gemütlichen Ausklang in der Gaststätte Bayerisches Brückl in Karmensölden erhielten die Sängerfrauen auf Vereinskosten einen Eisbecher serviert.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.