Besondere Ehrung für Ehrenvorstand Hans Graf
75 Jahre treu zur Wehr

Lokales
Poppenricht
03.11.2014
1
0
Höhepunkt des Kameradschaftsabends der Poppenrichter Feuerwehr im Schützenheim war eine Ehrung für 75 Jahre Mitgliedschaft, die Ehrenvorstand Hans Graf zuteil wurde. Vorsitzender Christian Krieger bezeichnete Graf als Urgestein der Wehr und erinnerte an die Situation im Jahr 1939, als dieser seine Zeit und Arbeitskraft in den Dienst der Feuerwehr gestellt hatte. Hauptaufgabe sei das Löschen von Bränden gewesen und auch damals schon die Pflege der Kameradschaft. Seit einem dreiviertel Jahrhundert halte Graf der Wehr die Treue und nehme bis heute an Verwaltungsratssitzungen und geselligen Veranstaltungen teil. Während seiner aktiven Zeit leitete er von 1964 bis 1979 die Wehr als Kommandant, von 1973 bis 1984 hatte er zusätzlich das Amt des Vorsitzenden inne. Krieger unterstrich seinen Dank mit dem Versprechen, das Vermächtnis des Jubilars weiterzuführen. Die Mitglieder drückten ihre Hochachtung mit stehenden Ovationen aus. . Graf richtete in seiner Erwiderung für die Ehrung den ausdrücklichen Appell an die Verantwortlichen, die Löschwasserversorgung bestens instandzuhalten.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.