Drängeln verboten

Lokales
Poppenricht
15.10.2015
0
0
Auf dem Stundenplan der 1. Klassen in Poppenricht stand das Thema Sicherheit im Schulbus und an den Haltestellen. Da im Schulsprengel viele Kinder mit dem Bus fahren, war es der Schulleitung und den Verkehrserziehern der Polizei besonders wichtig, die Abc-Schützen in richtiges Verhalten einzuweisen. Polizeioberkommissar Uwe Aulinger von der Inspektion Sulzbach-Rosenberg klärte die Buben und Mädchen zunächst theoretisch auf, bevor sie anschließend für die Fahrten mit dem Schulbus fit gemacht wurden. Zum Üben stellte das Busunternehmen Bruckner kostenlos ein Gefährt zur Verfügung. Einstudiert wurde das richtige Ein- und Aussteigen ohne Rempeleien, richtiges Platzieren der Schultaschen und das Sitzen während der Fahrt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.