Einbrecher plündern Gehöft

Lokales
Poppenricht
11.11.2015
4
0
Fette Beute machten Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch in einem Gehöft an der Traßlberger Straße nördlich des Wertstoffhofes. Die Täter verschafften sich zunächst Zugang zu dem freistehenden Gebäudekomplex und transportierten dann hochwertige Elektromaschinen, eine Kettensäge sowie einen kompletten Werkstattwagen mit Werkzeugen ab. Aus zwei landwirtschaftlichen Zugmaschinen pumpten sie den Kraftstoff ab, insgesamt etwa 250 Liter Diesel. Den Gesamtschaden des Einbruchdiebstahls beziffert die Sulzbach-Rosenberger Polizei auf mehr als 5000 Euro. Die Ermittler gehen davon aus, dass zum Abtransport der Beute ein größeres Fahrzeug, möglicherweise ein Kleintransporter, verwendet wurde. Falls ein solches Fahrzeug in den Abend- oder Nachtstunden im Gemeindegebiet auffiel, bitten sie um Hinweise an die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg (09661/8 74 40).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.