Kinder begeistert: "Ich will zur Feuerwehr!"

Kinder begeistert: "Ich will zur Feuerwehr!" Um ihren Nachwuchs muss sich die Poppenrichter Feuerwehr wohl keine Sorgen machen: Bei einem Besuch der Kindertagesstätte St. Michael hinterließen Kommandant Markus Zagel und Atemschutzträger/Gerätewart Stefan Hartmann so viel Eindruck, dass für die Kinder feststand: "Ich will zur Feuerwehr." Als Beitrag zur Brandschutzerziehung wartete ein spannender Vormittag auf die Kleinen und ihre Erzieherinnen. Zuerst mussten bei einer Evakuierungs-Übung alle das Haus v
Lokales
Poppenricht
29.10.2015
0
0
Um ihren Nachwuchs muss sich die Poppenrichter Feuerwehr wohl keine Sorgen machen: Bei einem Besuch der Kindertagesstätte St. Michael hinterließen Kommandant Markus Zagel und Atemschutzträger/Gerätewart Stefan Hartmann so viel Eindruck, dass für die Kinder feststand: "Ich will zur Feuerwehr." Als Beitrag zur Brandschutzerziehung wartete ein spannender Vormittag auf die Kleinen und ihre Erzieherinnen. Zuerst mussten bei einer Evakuierungs-Übung alle das Haus verlassen. Über Fluchttüren und -wege und sogar durch die Fenster kletterten und "flohen" sie ins Freie. Danach nahmen sich die Feuerwehrmänner viel Zeit, um Erlebtes zu reflektieren und ihre Ausrüstung, von Schutzanzug bis Atemschutzgerät, zu erklären. Geduldig beantworteten sie alle Fragen. Dann durften die Kinder das Feuerwehrauto ausgiebig erkunden und manches ausprobieren. Plötzlich nahm der Vormittag eine unerwartete Wende - als die Sirene auf dem Schuldach zu einem Einsatz rief. Eilig wurde zusammengepackt und die Einsatzkräfte brausten mit Sirene und Blaulicht davon: ein Erlebnis - für alle Beteiligten! Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.