Passant löst Kettenreaktion mit Folgen aus

Passant löst Kettenreaktion mit Folgen aus (ass) Auto kracht auf Auto kracht auf Auto. Es war beinahe ein "Klassiker", der am Donnerstag gegen 14.20 Uhr in Witzlhof am Zebrastreifen passiert ist. Über diesen nämlich ging ein Mann - und löste eine unglückliche Kettenreaktion aus. Das erste Auto, das kam hielt, das zweite auch, das dritte ebenfalls. Der Fahrer von Wagen Nummer vier konnte aber nicht mehr stoppen und krachte mit seinem Fahrzeug auf den Vordermann - der wiederum prallte gegen das Auto davor
Lokales
Poppenricht
07.04.2015
1
0
Auto kracht auf Auto kracht auf Auto. Es war beinahe ein "Klassiker", der am Donnerstag gegen 14.20 Uhr in Witzlhof am Zebrastreifen passiert ist. Über diesen nämlich ging ein Mann - und löste eine unglückliche Kettenreaktion aus. Das erste Auto, das kam hielt, das zweite auch, das dritte ebenfalls. Der Fahrer von Wagen Nummer vier konnte aber nicht mehr stoppen und krachte mit seinem Fahrzeug auf den Vordermann - der wiederum prallte gegen das Auto davor. Nur Wagen eins und der Passant blieben ungeschoren. Ein Fahrzeuginsasse erlitt leichtere Verletzungen, der Schaden an allen beteiligten Fahrzeugen wird von der Polizei auf etwa 15 000 Euro geschätzt. Bild: gf
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.