Pfadfinder eine Frauendomäne

Lokales
Poppenricht
19.12.2014
6
0

Die Poppenrichter Gruppe musste sich einen neuen Vorsitzenden suchen. Er ist mit Julia Steindl gefunden. Ihr gibt der Vorgänger mit auf den Weg, "frischen Wind" in die Gruppe zu bringen.

Nach zehn Jahren ist Schluss für Vorsitzenden Michael Heigl bei den örtlichen Pfadfindern. Er gab sein Amt bei der Hauptversammlung im Pfarrheim ab. Zuvor legte er noch einmal einen Rechenschaftsbericht ab, der neben einem aktuellen Rückblick auch seine Amtszeit umfasste.

Heigl streifte noch einmal kurz eine ganze Reihe von angebotenen Ausflugsfahrten und Aktionen. Vor allem das Johannisfeuer sei sehr gelungen gewesen, da es großen Anklang bei den Besuchern gefunden habe. Wegen eines Wohnortwechsels und aus beruflichen Gründen gab Heigl vor den Mitgliedern nun auch offiziell bekannt, dass er sein Amt als Vorsitzender nach zehn Jahren abgeben müsse. Die anschließenden Wahlen brachten ein neues Führungsteam, das nun Julia Steindl anführen wird.

Heigl appellierte an die neuen Verantwortlichen, "frischen Wind" in das Vereinsleben zu bringen, aber gleichzeitig auch immer an die Wurzeln der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) zu denken und den mittlerweile fast 40 Jahre bestehenden Verein "mit Leidenschaft" weiterzuführen. Die neue Vorsitzende präsentierte auch gleich einen Ausblick auf bevorstehenden Termine und Aufgaben. Im Mittelpunkt stand der Georgswettkampf, den Poppenrichter Pfadfinder im nächsten Jahr ausrichten werden. Steindl kündigte an, dass sie dafür auf viele Helfer angewiesen sei, um die Organisation stemmen zu können. Ganz aktuell steht aber der Besuch der Obermünsterruine an, bei dem den Pfadfindern das Friedenslicht aus Bethlehem übergeben wird. Morgen verteilen sie es dann bei einem feierlichen Gottesdienst mit anschließendem Glühweinverkauf innerhalb der Gemeinde.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.