Stundenlauf für Zweier-Teams in Poppenricht: Heute Anmeldeschluss
Startschuss fällt um 10.30 Uhr

Lokales
Poppenricht
26.09.2014
6
0
Aufgrund des großen Erfolgs eines sogenannten Stundenlaufs unter der Federführung des Lauftreffs des SV in den zurückliegenden drei Jahren gibt es am Sonntag, 28. September, eine vierte Auflage dieser Breitensportveranstaltung für Hobbyläufer. An den Start gehen können nicht nur Poppenrichter, sonderen jeder, der sich dieser Herausforderung stellen möchte.

Die Schirmherrschaft übernimmt abermals Bürgermeister Franz Birkl. Der Startschuss fällt um 10.30 Uhr am Sportheim. Die Strecke umfasst einen Kilometer als markierter Rundkurs. Die Wertung erfolgt in Zweierteams bei einem Wechsel nach jeder vollendeten Runde. Es gibt keine Altersklassen oder andere Beschränkungen für das Starterfeld.

Preise sind jeweils für die ersten bis dritten Plätze in den Teamwertungen Frau/Mann, Frau/Frau sowie Mann/Mann ausgelobt. Die Startgebühr beträgt zehn Euro. Die Siegerehrung findet um 13 Uhr am Rande eines Herbstfestes auf dem SV-Sportgelände statt. Die gesundheitliche Betreuung der Sportler übernimmt wie bisher Dr. Raimund Prechtl.

Der Veranstalter weist vorsorglich auf die Krankenversicherungspflicht jedes Starters hin, er übernimmt keinerlei Haftung für Sportunfälle, Diebstähle oder sonstige Schadensfälle.

Anmeldungen sind möglich an schlotfegermartin@t-online.de, Meldeschluss ist heute, eine Nachnominierung ist nicht möglich. Die Anmeldung wird gültig durch Einzahlung der Startgebühr auf das Sparkassen-Konto des Veranstalters mit der Angabe des SV Michaelpoppenricht als Empfänger unter dem Verwendungszweck "Stundenlauf". Die Starter müssen namentlich gemeldet sein. Weitere Infos gibt es bei dem Organisator Martin Menzel (Telefon 09 62 1/91 14 72).
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.