Ernst Grabinger aus Traßlberg feiert 75. Geburtstag
Immer für Vereine da

Vermischtes
Poppenricht
31.03.2016
33
0

Traßlberg. Als Ernst Grabinger 75. Geburtstag feierte, kamen viele Gratulanten. Glückwünsche überbrachten Vertreter der Vereine, für die er immer ein offenes Ohr hat. Die besten Wünsche der Gemeinde überbrachte Bürgermeister Franz Birkl.

Der Jubilar ist beim Tennissport ein Mann der ersten Stunde. Zusammen mit Richard Donhauser, Hans Ott und Willi Fleischmann war er vor knapp 30 Jahren Initiator für den Bau von Tennisplätzen in Traßlberg. Neben vielen Arbeitsstunden, für die er auch seine Baufahrzeuge stellte, wirkte er im neu gegründeten Vereinsausschuss der Sparte Tennis mit.

Mit seinem legendären Pritschenwagen war er bei vielen Vereinen gerne gesehen, denn mit diesem Gefährt konnten Getränke, Baumaterialien, Holz und vieles mehr transportiert werden. Ebenso war er dabei, als sich die Siedler vor über 40 Jahren zu einem Verein zusammentaten. Auch beim Neubau des Feuerwehrhauses wirkte der Jubilar mit Begeisterung mit. Er leistete viele freiwillige Arbeitsstunden, vor allem in seinem Fachgebiet, dem Fliesenlegen. Als langjähriges SPD-Mitglied setzte er sich als Gemeinderat für die Bevölkerung ein.

Die größte Leidenschaft von Ernst Grabinger ist der Gesangsverein Traßlberg, bei dem er seit weit über 50 Jahren aktiver Sänger ist. Auch den Kirchenchor unterstützt er seit über 30 Jahren mit seiner Stimme.

Grabinger ist ein engagierter Familienmensch. Er hat fünf Kinder, hinzu kommen mittlerweile acht Enkel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.