Fahrzeuge in Sulzbach-Rosenberg und Poppenricht besprüht
„Kreidezeichnungen“ auf Autos

Vermischtes
Poppenricht
30.09.2016
217
0

Am Mittwochnachmittag kamen drei junge Männer aus Sulzbach-Rosenberg und Poppenricht auf die Wache der örtlichen Polizeiinspektion, um einen rätselhaften Sachverhalt anzuzeigen. Ihre Autos hatte ein "Künstler" in der Nacht farbig gestaltet.

Laut Polizeibericht waren offenbar in der Nacht zum Mittwoch, 28. September, ihre Fahrzeuge der Marken BMW und Audi von Unbekannten mit farbiger Sprühkreide großflächig mit einem Schriftzug besprüht worden. Die Fahrzeuge waren zu dieser Zeit an unterschiedlichen Orten in beiden Gemeinden geparkt. Ihren Angaben zufolge soll dies auch nicht das erste Mal gewesen sein.

Glücklicherweise entstand an den Fahrzeugen kein Sachschaden. Mit Wasser konnten sie die Schriftzüge wieder entfernen. Dennoch interessiert sich die Polizei Sulzbach-Rosenberg für die selbst ernannten Künstler und nimmt Hinweise auf ihre Identität unter der Telefonnummer 09661/87440 entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.