Ferienprogramm des SVM-Lauftreffs
Mit viel Spaß geschitzt

Der Renner beim SVM war das Tauziehen - hier das Team von Birgit Wojtas (am Seilende). Bild: hfz
Vermischtes
Poppenricht
16.08.2016
87
0

Viele kamen schnell ins Schwitzen. Besonders beim Tauziehen und Biathlon. Trotzdem mussten gerade diese beiden Disziplinen mehrmals wiederholt werden: So viel Spaß hatten alle daran.

Zum Sporteln hatte der Lauftreff des SVM Poppenricht im Ferienprogramm Kinder von sechs bis zwölf Jahren eingeladen. Organisiert und vorbereitet hatten alles Übungsleiterin Carola Riß und Lauftreff-Leiter Peter Dirschedl. Sie und ihre Helfer hatten auf dem Fußballplatz neun anspruchsvolle Stationen aufgebaut, die die einzelnen Mannschaften absolvieren mussten.

Gefragt waren Konzentration, Ausdauer, Teamgeist und Fairness, um Aufgaben wie Biathlon, Balldribbeln, Seilspringen, Wasserbecherwerfen oder Tauziehen zu meistern. Überall waren Helfer im Einsatz, die die jungen Sportler einwiesen, Bälle einsammelten oder Becher aufstellten. Alle Teilnehmer war mit Begeisterung bei der Sache, kamen aber auch ordentlich ins Schwitzen. Das tat dem Spaß keinen Abbruch, ganz im Gegenteil: Tauziehen und Biathlon kamen so gut an, dass diese Wettkämpfe mehrfach wiederholt werden mussten. Aber das war kein Problem, denn es gab kühle Getränke und erfrischende Melonenscheiben. Zum Schluss gab es für jeden Teilnehmer einen süßen Preis. Der Nachmittag war ein rundum gelungener Beitrag der Laufsparte zum Ferienprogramm: Darin waren sich am Ende alle einig.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm (393)SVM Poppenricht (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.