Frauen-Union zieht Bilanz und ehrt ihre Mitglieder
Ereignisreiches Jahr

Vermischtes
Poppenricht
24.12.2015
77
0

Zu einem Abend des Dankes wurde die Jahresabschlussfeier der Frauen-Union Poppenricht-Traßlberg. Das gelang mit einer stimmungsvollen Rorate in der Kirche St. Michael in Poppenricht und anschließendem gemütlichen Beisammensein im Schützenheim. Für die FU war der Termin auch der passende Anlass für die Ehrung langjähriger Mitglieder.

Vorsitzende Claudia Kammerl bedankte sich beim Vorstand und den aktiven Mitgliedern für die Unterstützung bei allen Aktionen. Kammerl ließ dann ein ereignisreiches Jahr Revue passieren mit den Punkten: 40-jähriges Jubiläum der FU, Beteiligung am Ferienprogramm, Bürgerschießen, Seniorenwochen und Dorfadvent in Traßlberg. Bei der Begehung der Spielplätze in der Gemeinde waren die Frauen sehr unzufrieden mit deren Zustand. Es wurde ein Antrag an die Gemeinde gestellt, um die Spielplatzsituation schnell zu verbessern. 2. Bürgermeister und CSU-Ortsvorsitzender Hermann Böhm zollte dem FU-Vorstand Dank für die gute Zusammenarbeit mit der Partei.

Stellvertretende Vorsitzende Gabriele Strobl bedankte sich im Namen des Vorstands bei Claudia Kammerl mit einen Blumenstrauß für ihren Einsatz. Im Anschluss ehrte Kammerl für 15 Jahre Mitgliedschaft Helga Steindl sowie für zehn Jahre Christine Arnold und Martina Böhm. Zu guter Letzt stattete auch der Nikolaus den Frauen noch einen Überraschungsbesuch ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Frauen-Union (74)Kammerl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.