Gesangverein Traßlberg ehrt Hans Koller
Bilder für den Ehrenchorleiter

Hans Koller freute sich sehr über den Bildband, den ihm Richard Neudecker, Josef Weiß und Georg Auers (von links) zum 80. Geburtstag überreichten. Bild: Auers
Vermischtes
Poppenricht
02.12.2016
20
0
Traßlberg. Was der Gesangverein Traßlberg zum 80. Geburtstag seines Ehrenchorleiters Hans Koller vorbereitet hatte, wertete dieser als besonderes Zeichen der Zuneigung der Sänger: einen von ihnen alle gesponserten Bildband, dessen Aufnahmen Josef Weiß und Georg Auers zusammengetragen hatten. Für dessen Gestaltung erhielt Gerlinde Scharl viel Lob. Koller bedankte sich mit einer deftigen Brotzeit für den Chor. Dieser hatte unter Leitung von Saskia Krügelstein dem Jubilar, der 50 Jahre sein Leiter war, ein Ständchen gebracht. Vorsitzender Richard Neudecker listete aus der Vereinschronik die Verdienste von Hans Koller auf - vom Eintritt als Chorleiter im Jahr 1966, über die Leistung beim Wertungssingen 1968 und die mehrmaligen Aufführungen der "Heiligen Nacht" von Ludwig Thoma mit Instrumentalbesetzung bis hin zu dem nur vom Gesangverein Traßlberg gebotenen "Bayrisch durchs Jahr" des Regensburger Komponisten Ernst Kutzer .
Weitere Beiträge zu den Themen: Hans Koller (2)Gesangverein Traßlberg (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.