Über sechs Wochen langes Training hat sich ausgezahlt
Feuerwehrleute aus Traßlberg und Poppenricht erfolgreich

Vermischtes
Poppenricht
30.04.2016
27
0

Traßlberg. Über sechs Wochen dauerten die Übungen, doch zum Schluss hatten alle ein breites Grinsen auf den Gesichtern. Elf Feuerwehrmänner, darunter neun Anwärter aus den Jugendgruppen aus Traßlberg und Poppenricht, stellten sich der Prüfung der modularen Truppausbildung Teil eins mit Erfolg. Von ihren Poppenrichter und Traßlberger Ausbildern lernten Nico Roidl, Nikolas Rösch, Florian Schleicher, Dominik Schlagenhaufer, Daniel Auers, Matthias Pirkl, Oliver Sanders, Christoph Ederer, Dominik Kiefel, Dominik Schrödel und Johannes Sanders die Grundlagen des Feuerwehrdienstes. Zur bestandenen Prüfung gratulierten im Gerätehaus in Traßlberg nicht nur die Prüfer, Kreisbrandinspektor Karl Luber und Kreisbrandmeister Jürgen Ernstberger. Bürgermeister Franz Birkl dankte allen für ihr ehrenamtliches Engagement mit einer Brotzeit.

Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1103)Traßlberg (119)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.