Eden - Von unserer Sehnsucht nach dem Glück
Evangelischer Freundeskreis Hof gastiert in der Stadtpfarrkirche Pressath

Längst sind sie keine Unbekannten mehr – der Evangelische Freundeskreis Hof. Mit ihrem aktuellen Konzert „Eden – Von unserer unstillbaren Sehnsucht nach dem Paradies“ sind sie am Samstag, den 12. November, zu Gast in der Stadtpfarrkirche Pressath.
Kultur
Pressath
21.10.2016
128
0

(mng) Darauf haben viele gewartet: Am Samstag, 12. November, gastiert der Evangelische Freundeskreis Hof (EFH) um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg. Wer erinnert sich nicht gern an die Musicals der vergangenen Jahre: "Die Hütte", "Petra", "Die Reise" oder "ER"?

Das aktuelle Konzert trägt den Titel "Eden - Von unserer unstillbaren Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies". Es spannt einen Bogen von der Schönheit der Schöpfung über das Zerbrechen der Freundschaft zwischen Mensch und Gott bis hin zu einer neuen, friedlichen Erde.

Gewiss, die tiefgründigen Konzerte des EFH muten dem Besucher einiges an gedanklicher Mitarbeit zu. Aber so mancher hat danach gesagt: "Ihr habt mich heute unendlich getröstet." Musikalisch bieten Chor und Band ein breites Spektrum von Klassik bis Pop, untermalt mit Filmsequenzen und Lichteffekten.

"Wo immer der EFH auftritt, hat er volle Kirchen", umschreibt es ein Besucher auf Facebook. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Einlass ab 18 Uhr. Auch diesmal wird eine Kinderbetreuung für die Dauer des Konzerts angeboten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.