Auto erfasst Seniorin

Lokales
Pressath
12.12.2014
0
0
Mit mittelschweren Verletzungen musste eine 80-Jährige am Mittwoch ins Krankenhaus, nachdem ein Auto sie an der Wollauer Straße erfasst hatte. Laut Polizei hat der Fahrer die Pressatherin in der Dämmerung und bei Schneeregen zu spät bemerkt. Gegen 16.35 Uhr war der Mann aus einem Pressather Ortsteil von Wollau nach Pressath unterwegs. Die Frau überquerte mit ihrem Rollator die Straße auf Höhe des Hauses Nummer 6. Dabei erfasste sie der Opel. Das Rot Kreuz brachte die Seniorin ins Weidener Klinikum. Den Schaden am Auto gibt die Polizei mit 3000 Euro an.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401124)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.