Bewährtes neu gestaltet

Charlotte Hautmann mit den überarbeiteten Einkaufsgutscheinen. Bild: ade
Lokales
Pressath
21.02.2015
6
0

Pressather Plastikgeld: Der Gewerbering hat seinen Einkaufsgutschein überarbeitet. Der Vorstand des Händlerzusammenschlusses ist sich sicher, seinen Kunden jetzt noch mehr zu bieten.

Modern, handlich und umweltfreundlich: Unter diesen Schlagwörtern bewirbt der Pressather Gewerbering seinen Einkaufsgutschein. Dem hat die Vereinigung der Pressather Geschäftsleute nun ein neues Aussehen spendiert. Gewerberingvorsitzende Charlotte Hautmann präsentiert den neuen Scheckkarten-Gutschein. "Über 60 Geschäfte der Region akzeptieren den Gutschein als Zahlungsmittel", freut sich Hautmann.

Hautmann ist mit dem neuen Format sehr glücklich, er sei nun stabil, feuchtigkeitsresistent, passe in jeden Geldbeutel und sei praktisch unendlich wiederverwertbar. "Natürlich behalten die ausgestellten herkömmlichen Gutscheine ihre Gültigkeit", versichert die Vorsitzende. Den Geschäftsleuten stellt sie die Neuerung und die Modalitäten am Montag, 23. Februar, um 19.30 Uhr im Café Schwärzer vor. Dort gibt es auch einen Vortrag zum Thema "Schutz im Alter vor dem Zugriff des Staates". Außerdem besprechen die Mitglieder die Ausbildungsmesse am 28. Februar, die Osteraktion und das Beschilderungskonzept.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.