DJK verleiht den Sportlerorden

Organisatorin Katrin Waldmann (Vierte von links) und Vorsitzender Siegfried Rauch (rechts) mit den erfolgreichen Sportlern. Bild: hsr
Lokales
Pressath
20.12.2014
1
0

Der Lohn fürs Schwitzen: Die DJK Pressath verlieh den erfolgreichen Teilnehmern die Sportabzeichen. Vor allem die fitte Jugend macht stolz.

29 Sportler folgten dem Aufruf und arbeiteten die Vorgaben ab. Organisatorin Katrin Waldmann hob hervor, dass 14 Jugendliche dabei waren. 12 Teilnehmer wiederholten, 17 Sportler holten sich ihr erstes Sportabzeichen. Bei einer kleinen Feierstunde überreichte sie nun Abzeichen und Urkunden.

DJK-Vorsitzender Siegfried Rauch lobte Engagement und Einsatz der Sportler, vor allem aber Katrin Waldmann für die Organisation. Neben acht Trainingseinheiten sorgte sie dafür, dass die Teilnehmer die Leistungsprüfungen ablegen konnten. Wer das deutsche Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze möchte, muss Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination beweisen.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.