DJK verliert Verfolgerduell

Lokales
Pressath
29.01.2015
4
0
Ersatzgeschwächt traten die Tischtennisherren der DJK zu Hause gegen den TB Weiden II an. Ohne Matthias und Alexander Lindner war das Duell des Zweiten gegen den Dritten eine schwierige Aufgabe. Am Ende gewannen die Gäste 2:9.

Alois Raab und Matthias Schaal erkämpften im ersten Doppel des Abends mit 3:2 den ersten Punkt. Die Doppel von Philipp Pollinger/Eugen Schmidt und Erwin Ackermann/Alexander Hutzler gingen trotz umkämpfter Sätze an die Weidener. In den Einzeln konnte lediglich Philipp Pollinger gewinnen. Obwohl es sehr eng zu ging, hatten die Gäste sonst immer das Glück auf ihrer Seite. Trotz der Niederlage bleiben die Pressather auf dem 2. Tabellenplatz. Der TB Weiden II ist bis auf einen Punkt herangerückt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.