Ehrung für Pressather Walker im Bayerischen Wald
Fast schon daheim

Der Ehrenvorsitzende des Tourismusvereins Ludwig Petzendorfer (von links) und das Wirtspaar Johann und Maria Menauer übergaben die Urkunde an Wolfgang Graser. Seit 10 Jahren kommt der Pressather mit seinen Nordic Walkern in den Bayerischen Wald. Bild: hfz
Lokales
Pressath
11.09.2015
0
0
Zum zehnten Mal verbrachten die Nordic Walker des TSV ein sportliches Wochenende in Grandsberg im Bayerischen Wald - natürlich wieder in der Gastwirtschaft Menauer. Wirt Johann Menauist auch Vorsitzender des Tourismusvereins Schwarzach und überraschte die Pressather mit einer Ehrung zum Jubiläum. Dabei war auch Ehrenvorsitzender Ludwig Petzendorfer.

Gemeinsam überreichten sie an Abteilungsleiter Wolfgang Graser eine Urkunde und spendeten eine Runde Sekt. Beide dankten für die Treue, und baten, auch im nächsten Jahr wiederzukommen.

Wolfgang Graser war der einzige Pressather, der von der Ehrung wusste. Deshalb fand er auch am schnellsten wieder Worte und dankte für die Auszeichnung, versprach weiterhin Treue und revanchierte sich bei der Familie Menauer mit Gegengeschenken. Mit Erinnerungen an lustige Geschehnisse in den letzten Jahren klang dann der Abend fast etwas zu spät aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.