Ende mit Andacht

Mit ihren Betreuerinnen dankten die Kinder für die Zeit im Kindergarten und baten um eine gute Schulzeit. Bild: xs
Lokales
Pressath
05.08.2015
1
0
Mit einer Abschlussandacht in der Kapelle des Altenheimes endete für die Vorschulkinder die Zeit im Kindergarten Sankt Michael. Die Vorschulkinder gestalteten die Andacht mit den Betreuerinnen. Die Buben und Mädchen richteten Dankesworte an Gott, dankten für die Kindergartenzeit, ihre Freunde, die schönen Spielsachen, ihre Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen, die ihnen in der Kindergartenzeit viel beigebracht haben.

Für die Zukunft baten die Kinder um eine gute Schulzeit und dass die Lehrer in der Schule und die Eltern mit ihnen Geduld haben. Weiter baten die Kinder um schönes Wetter in den Ferien und dass Gott ihre Eltern, Geschwister, Großeltern und alle Menschen beschützen möge. Stadtpfarrer Edmund Prechtl segnete jedes Kind. Die Kleinen machten sich mit dem Schulranzen etwas wehmütig auf den Weg in den Kindergarten. Ganz sicher werden sie ihre schöne Kindergartenzeit nicht vergessen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.