"Erste" gewinnt, "Zweite" verliert

Lokales
Pressath
16.10.2014
0
0
Weiter an der Spitze der zweiten Kreisliga bleibt die erste Tischtennis-Herrenmannschaft der DJK. Ein ungefährdetes 9:1 gegen die DJK Weiden III sicherte die Tabellenführung. Die "Zweite" unterlag dem SV TuS/DJK Grafenwöhr II mit 2:9.

Chancenlos waren die Weidener gegen die erste DJK-Mannschaft. Die Pressather zeigten durchweg starke Leistungen in den Doppeln wie in den Einzeln. Das 9:1 war somit auch in der Höhe ein verdienter Sieg und der gerechte Lohn für eine geschlossene Teamleistung.

Nicht so gut lief es für die "Zweite". Lediglich das Duo Wilhelm Uschold und Erwin Ackermann war im Doppel erfolgreich. Hans Lindner gewann ein Einzel. Zumindest leistete das Team der ersten Mannschaft Schützenhilfe: Die zwei Punkte verhinderten, dass die Grafenwöhrer am amtierenden Spitzenreiter in der Tabelle vorbeiziehen konnten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.